Aktuelles
Über uns
Rudern
Bilder
Veranstaltungen
skulls
Links





Sie sind hier: Home


Herzlich Willkommen

auf den Internetseiten des Osnabrücker Ruder-Vereins.
Rudern allgemein: Lust auf Rudern                               
ORV-facebookseite Der ORV im sozialen Netzwerk
webmaster@orv.de Fragen oder fehlerhafte Seiten entdeckt?
   
BDF_Logo

Der ORV sucht zum 1. September 2017 einen BFDler (BuFDi). Hier geht's zur StellenausschreibungWir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Aktuelle Termine: (mehr…)

12.08.2017:

Sommerfest mit Achter-Cup

Aktuelle Neuigkeiten: (mehr…)

10.06.2017: Einladungen für das Sommerfest

 
Ab sofort sind die Einladungen für Achter- und Drachenbootteams für das Sommerfest am 12.8. online.

Alle Mitglieder können sich in wenigen Tagen als Helfer in die Helferlisten am Infobrett im Bootshaus eintragen. Es wird wieder viel Unterstützung gebraucht und JEDE Hilfe ist willkommen!


27./ 28. Mai 2017: 2. Kleinbootüberprüfung

Am vergangenen Wochenende wurden unsere u23 Sportler eingeladen sich auf der Regattastrecke in Hamburg mit den besten ihrer jeweiligen Disziplin zu messen.
Unter anderem wurden die Ergebnisse im Hinblick auf die Mannschaftsbildung für die u23 WM beobachtet. 
Unter dem wachsamen Blick des Trainerstabes konnte sich vor allem Pia Greiten im besten Licht präsentieren. Für sie war es ein beeindruckendes Wochenende, beide Tage ungeschlagen kämpfte sie sich zuerst an die Spitze der Einerrangliste, dann konnte der Doppelzweier gewonnen werden und als krönender Abschluss stand der erste Platz im Vierer auf der Ergebnisliste. Damit dürfte sich Pia gute Chancen erworben haben, in die Auswahl für den Doppelvierer der B Seniorinnen berufen zu werden. Die endgültige Entscheidung wird jedoch wohl in zwei Wochen erst, mit der internationalen Regatta in Ratzeburg getroffen werden. 


Eher durchwachsen lief es für die anderen beiden Boote. während die Riemerkombination Paul und Marcel nach dem Vorlauf Krankheitsgeschwächt abmelden musste, konnte Tim bei den Leichtgewichten im Einer und Doppelzweier nicht alle Kraft aufs Wasser bringen und nahm somit im 2. Vierer platz. Dieser wurde jedoch mit Kampfgeist durch ein gutes letztes Rennen gefahren, blieb am ersten Boot dran und schlug eine Schwergewichtskombination.

Kommendes Wochenende müssen dann die Junioren A und B auf das Hamburger Startsignal fiebern und sich, auf der selben Strecke der Konkurrenz stellen


13./ 14. Mai 2017: Internationale Hügelregatta Essen

Am Wochenende besuchten unsere u23 Sportler die intenationale Hügelregatta in Essen.

Im Doppelvierer der B Seniorinnen, nutze unter anderem Pia Greiten den außergewöhnlich flachen Baldeneysee um die erste Medaille des Wochenendes für den ORV zu sichern. In einem stark gefahrenen rennen, in dem sich die Vier nur knapp dem offenen A Vierer geschlagen geben mussten, konnten sie die u23 Wertung deutlich gewinnen.

Ähnlich Erfolgreich waren bei den Riemern Paul Seiters und Marcel Teckemeyer, die in wechselnden Kombinationen starke Rennen im Vierer ohne präsentierten, die jeweils mit einem 2. Platz belohnt wurden. Als Abschluss konnten die beiden als Teil eines Achters des Leistungsstützpunktes Dortmund im Prestigeträchtigen Rennen gegen den Deutschlandachter antreten. Auch wenn dieser noch weit weg lag, konnten die Jungs ein spannendes Rennen gegen die polnische u23 Konkurrenz auf den See zaubern, das ihnen das zweite Osnabrücker Edelmetall bescherte.

Bei den Leichtgewichten hieß es am Wochenende auf den 2000 Metern leider nur Erfahrung sammeln für unseren Einerfahrer Tim Tolhuysen. Jedoch konnten auch hier wichtige Erkenntnisse gewonnen werden um die nächste Regatta in Hamburg zielgerichtet ansteuern zu können.


Direkt weiter zu allen News...


© Copyright by ORV und rothermundt medien|Impressum|Kontakt|Disclaimer|Sitemap|Seitenanfang