Ausbildung

Der Osnabrücker Ruder-Verein bietet jährlich Ausbildungskurse und Kurse für Menschen mit Vorkenntnissen an.

Der Osnabrücker Ruder-Verein bietet jedes Jahr Ausbildungskurse und Kurse für Menschen mit Vorkenntnissen an. Die Kurse starten in der Regel nach Ostern und sind Anfang / Mitte Juni beendet. Dieses Kursangebot ist mit dem Siegel Gesundheitssport Rudern – zertifiziertes Kursangebot vom Deutschen Ruderverband zertifiziert (ist von den GKK nicht anerkannt).

Der traditionsreiche Wassersport fördert Kraft und Ausdauer, trainiert Herz und Kreislauf und die koordinative Fähigkeiten und Kompetenzen. Bei kaum einer anderen Sportart werden nahezu alle Muskeln (Link) und das Gleichgewichtsorgan so gefördert wie beim Rudern. Zudem zeichnet sich der Rudersport durch ein äußerst geringes Verletzungsrisiko aus, nicht zuletzt deswegen trainieren Ruderer bis ins hohe Alter. Ein weiterer Reiz liegt in der Vielfalt des Sportgeräts: Ob im Einer, Doppelzweier, Vierer oder Achter, die verschiedenen Bootsklassen sorgen für Abwechslung und verleihen dem Training einen individuellen Charakter.

2021 steht ein umfangreiches Kursangebot, zum Erlernen des Rudersports für Erwachsene, zur Verfügung. Speziell für jüngere Erwachsene gibt es Wochenend-Kurse, die wir für Ältere aber nicht empfehlen. Ferner bieten wir Kurse für Personen mit Vorkenntnissen des sportlichen Ruderns an. Die Kurse finden am Bootshaus des ORV e.V., Glückaufstraße 16, Osnabrück statt und umfassen 8 Abende, die Kursgebühr beträgt 109,– €. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Downloadlink für das Anmeldeformular.

Es stehen je Termin mindestens 8 Plätze (Stand: 01.12.2020) zur Verfügung.